91+ Punkte

Kräuterwürzig im Duft, Lakritze, gelbfruchtige Noten. Mit Luftkontakt kommt auch der Schiefer zum Vorschein. Im Mund zeigt sich die Spätlese nachgerade griffig, mit einer Schicht Phenolik, mineralischem Extrakt, und einem Süße-Säure-Spiel unter Führung der Süße.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
9%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in