89 Punkte

Riecht nach Erdbeere, Himbeere, Kirsche und weißem Pfirsich, leichte Holznoten. Ein kräftig strukturierter und trockener Rosé, der nicht dem fruchtigen Klischee entspricht, vom Ausbau im Holzfass geprägt, mehr als ein Terrassenwein, ein seriöser Tischwein.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
12%

Erwähnt in