88 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart tabakig-kräuterwürzig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, reife Zwetschken, mineralische Nuancen. Saftig, frische Kirschen, floraler Anklang, gut integrierte Tannine, rotbeeriger Nachhall, würziger Rückgeschmack.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in