(91 - 93) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Nuancen von Johannisbeeren, rotes Waldbeerkonfit, frische Mandarinenzesten, etwas Lakritze, florale Akzente. Mittlere Komplexität, intensive rote Frucht, präsente Tannine, mineralischer Nachhall, zitroniger Touch im Nachhall, salziger Rückgeschmack.

Tasting: Weinguide 2015/2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
500-l-Fass

Erwähnt in