85 Punkte

Riecht anfangs sehr hefegeprägt nach feuchte Wolle. Mit Luftkontakt etwas pfeffrig. Am Gaumen sehr süß, milde Säure, breit und cremig, wenig Struktur, zu wenig Extrakt und Frucht für diese Süße.

Tasting: Riesling-Silvaner-Trophy 2017; 29.08.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann Ulrich Sautter Koni Bernath
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Bezugsquellen
ab Hof
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in