91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegt zarte gelbe Apfelfrucht, Nuancen von Mango, tabakige Würze unterlegt. Saftig, feine Fruchtsüße, zart nach Marille, angenehme Frische, ein Hauch von Honigmelone im Nachhal, bereits gut antrinkbar.

Tasting : Kremstal DAC Cup 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 16.04.2020
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegt zarte gelbe Apfelfrucht, Nuancen von Mango, tabakige Würze unterlegt. Saftig, feine Fruchtsüße, zart nach Marille, angenehme Frische, ein Hauch von Honigmelone im Nachhal, bereits gut antrinkbar.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Furth
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in