92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe, feine Pfirsichnuancen, zart nach weißer Tropenfrucht, ein Hauch von Ananas und Grapefruitzesten. Elegant, ausgewogen, feiner Säurebogen, seidige Textur, ein Hauch von Blütenhonig im Abgang, bereits gut antrinkbar, ein facettenreicher Speisenwein.

Tasting: Verkostung gereifter 1ÖTW Lagen aus 2013 und 2008; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2018, am 04.10.2018
Ältere Bewertung
92
Tasting: Kremstal-DAC-Reserve-Cup 2014 – Kremstaler Spitzengewächse

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in