Sterne

Mittleres Grüngelb. In der Nase ungemein frisch, intensive Blütenaromen, weiße Tropenfrucht, viel Parfum. Am Gaumen zart nach Pfirsich, finessenreiche Struktur, zarter Karamelltouch im Abgang, perfekte Trinkreife, vielschichtig, sehr gutes Potenzial.

Tasting: Grand Jury Européen: Grüner Veltliner 2003 und 1999; 01.09.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner

Erwähnt in