91 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase feine Fruchtsüße vermittelnd, Nuancen von Waldbeeren, mit exotischer Frucht unterlegt, zarter Karamellhauch. Am Gaumen saftig und komplex, stoffige Frucht, finessenreicher Säurebogen, mineralische Nuancen, im Abgang präzise, feiner Marzipantouch im Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Roter Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in