91 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart tabakig, ein Hauch von frischem gelbem Apfel, etwas Honigmelone, Nuancen von Orangenzesten. Straff, engmaschig, weißes Kernobst, lebendiger Säurebogen, zitronig, animierender Speisenbegleiter mit fruchtsüßem Nachhall.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart tabakig, ein Hauch von frischem gelbem Apfel, etwas Honigmelone, Nuancen von Orangenzesten. Straff, engmaschig, weißes Kernobst, lebendiger Säurebogen, zitronig, animierender Speisenbegleiter mit fruchtsüßem Nachhall.
Grüner Veltliner Kremstal DAC
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
3 Monate Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in