93 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart tabakig-kräuterwürzig unterlegte frische Birnenfrucht, etwas Honigmelone, ein Hauch von Ananas, einladendes Bukett. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße im Kern, finessenreich strukturiert, mineralisch im Abgang, bereits gut entwickelt, sicheres Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart tabakig-kräuterwürzig unterlegte frische Birnenfrucht, etwas Honigmelone, ein Hauch von Ananas, einladendes Bukett. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße im Kern, finessenreich strukturiert, mineralisch im Abgang, bereits gut entwickelt, sicheres Reifepotenzial.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Kremser Ried Weinzierlberg
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
4 Monate Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in