93 Punkte

Helles Grüngelb. Feiner Pfirsichtouch, zart mit weißen Tropenfrüchten unterlegt, ein Hauch von Zitrusfrüchten, mineralischer Touch. Stoffig, elegante Textur, feinfruchtiger Körper, elegant und ausgewogen, feiner Säurebogen integriert, bleibt lange haften, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2012
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in