94 Punkte

Kräftiges Gelbgrün. Feine Dörrobstanklänge, reife gelbe Tropenfrucht, Papaya, Mango, zarter Honigtouch, zarte Kräuterwürze, mineralische Nuancen. Saftig, elegante süße, zart nussige Note, brillanter Säurebogen, bleibt sehr gut haften, hocheleganter Sortenausdruck, feinfruchtiger Nachhall, mineralisch und lange, sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Zierfandler
Alkoholgehalt
14%
Qualität
halbtrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in