92 Punkte

Mittleres Kupfergold. In der Nase intensive Botrytiswürze, feine Orangenzesten, Marillenkonfit. Am Gaumen frische Säurestruktur, lebendig, zitronige Noten, wirkt sehr leichtfüßig, feine Zitrusfrucht im Abgang, bereits gut antrinkbar. Tolles Versprechen für die Zukunft. Repräsentiert insgesamt einen eher schlankeren Stil.

Tasting: Rotgipfler und Zierfandler; 02.03.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Zierfandler
Alkoholgehalt
10%

Erwähnt in