92 Punkte

Klares und helles, grünstichiges Strohgelb. Toll klare Schieferwürze, recht intensiv, aber nicht mit zu reifer sondern stets frischer, zitronenfruchtiger Rieslingnote. Elegant und verspielt am klar strukturierten Gaumen, elegante Cremigkeit, entwickelt spielerisch eine enorme Intensität und kraftvolle Länge, während die zarte Süße (die sicher an der Grenze zum Halbtrockenen liegt) diesen formidablen Wein abrundet. Leicht mandelige Noten im Nachklang.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011; 01.09.2012 Verkostet von: Stephan Reinhardt

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in