93 Punkte

Edle Toastwürze und reife, fast gedörrt anmutende Gelbfrucht. Noch unentschlossen und gleichfalls mit besten Anlagen. Auf Potenzial setzend. Prägnante Säure im Auftakt mit forscher Mineralik. Grün-vegetale Nuancen im Nachhall.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in