93 Punkte

Leuchtendes mittleres Goldgelb. Feine Kräuternuancen, etwas nach Kletzen und Feigen, reife Tropenfrucht, mineralische Anklänge und Blütenhonig. Saftig, straff, gute Komplexität, Birnentouch im Abgang, kraftvolles Finish, bereits antrinkbar, verfügt über Reifepotenzial, saftig im Abgang, gute Frische.

Tasting: Leithaberg DAC Riedencup 2021 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
12 Monate großes Holzfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in