88 Punkte

Dunkles Rubingranat, zarter Wasserrand. In der Nase balsamisch-blättrige Würze, feuchtes Unterholz, mit Luft zart nach Vanille, Zwetschken. Mittlerer Körper, betont mineralisch, präsente Tannine, eher rotbeerige Fruchtnuancen im Abgang, zitronig, ein frischer Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in