91 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase feinwürzig unterlegte Nuancen von reifen Kirschen, Zwetschken, etwas Schokolade, süße Gewürze. Am Gaumen elegant, gute Komplexität, finessenreich strukturiert, angenehme Extraktsüße, schokoladiger Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in