94 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Deutliche Röstaromen, Biskuit, Orangenanklang, feiner Blütenhonig unterlegt, angenehme Kräuterwürze. Kraftvoll, opulent, ein Korb voll reifer Tropenfrüchte, Litschi, sehr gute Säurestruktur, die den Wein gliedert, wirkt realtiv leichtfüßig, sehr gut integrierte Holznote, viel Fruchtcharme im Finish, gute Länge, mineralischer Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in