86 Punkte

Helle, typische Farbe. Duftiger Typus, recht klar: Süßkirsche, beerig. Saftig, eine Spur Kohlensäure, mittelgewichtig, jugendliches Tannin – ein ausgewogener Wein mit markanter, natürlicher Anmutung, mit guter Frucht und sehr guter Länge für eine Literqualität. Leichter Mandelton im Abgang, mineralische Noten.

Tasting: Württemberg - Trollinger: Leicht, aber nicht schwach
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 6/2014, am 15.07.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Trollinger
Bezugsquellen
www.weingut-siegloch.de

Erwähnt in