90 Punkte

Helles Grüngelb, feine gelbe Frucht, zart nach Blütenhonig, Nuancen von Steinobstanklängen. Saftig, elegant, gut ausgewogen, frischer Säurebogen, dezente Marille im Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012
Ältere Bewertung
Tasting: Top-Veltliner ’11 - Grüner Veltliner Grand Prix 2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in