(92 - 94) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine dunkle Beerenfrucht, reife Zwetschken, ein Hauch von Brombeerkonfit, zart nach Orangenzesten und Nougat. Komplex, saftig und extraktsüß, seidige Tannine, sehr gute Balance, reife Herzkischen im Nachhall, gutes weiteres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in