(92 - 94) Punkte

Helles Goldgelb. Intensive Marillenkonfitüre, Blütenhonig, ein Hauch von Mandarinenzesten, sehr vielschichtig. Straff und engmaschig, der Restzucker wird von einer brillanten Säure gepuffert, ungemein jugendlich, ein Süßwein mit Rasse, großes Zukunftspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Qualität
süß
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in