Sterne

Mittleres Grüngelb. Intensive Steinobstnoten, Zitruszesten. Reife Würze und Frucht, lebendig, fein strukturiert, intensiv, gute Länge, zarte Pfirsichanklänge, im Finish etwas rau und grasig.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2010; 02.07.2010 Verkostet von: W. Balanjuk, J. Glatt, K. Hackl, F. Hofstätter, G. Kneissl, W. Koinegg, P. Moser, H. Pecenka, H. Touzimsky

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in