(90 - 92) Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase reifer gelber Apfel, feine Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Grapefruitzesten, feine Mineralik, einladendes, typisches Bukett. Am Gaumen saftig, frische Tropenfrucht, lebendige Säurestruktur, zitroniger Touch im Abgang, trinkanimierend und bereits gut zugänglich, bleibt gut haften, sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss / Naturkork

Erwähnt in