91 Punkte

Helles Grüngelb. Feinwürzig-mineralisch unterlegte Noten von Weingartenpfirsich, süß unterlegte Blütenaromen, attraktiv. Saftige Textur, weiße Frucht, brillanter Säurebogen, trinkanimierend, gute Länge, besitzt Reifepotenzial.

Tasting : Falstaff Weinguide 2010
Veröffentlicht am 07.07.2010
de Helles Grüngelb. Feinwürzig-mineralisch unterlegte Noten von Weingartenpfirsich, süß unterlegte Blütenaromen, attraktiv. Saftige Textur, weiße Frucht, brillanter Säurebogen, trinkanimierend, gute Länge, besitzt Reifepotenzial.
Riesling im Zuckerschleh
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in