89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase einladendes Beerenkonfit, zart nach Zwetschkenröster und Orangenschalen, ein Hauch von Lakritze, attraktives Bukett, etwas Nougat. Am Gaumen stoffig, extraktsüße Textur, präsente, gut eingebundene Tannine, feiner Schokoschmelz, frischer Säurebogen, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit gutem Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(87 - 89)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in