(92 - 94) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zarte Edelholzwürze, feines Brombeerkonfit, sehr sortentypisch, dazu zart nach Kokos und Orangenzesten. Stoffig, vollreife Herzkischen, elegante Textur, finessenreich strukturiert, sehr frisch und trinkanimierend, gute Fruchtsüße im Abgang, zeigt eine gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in