93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Gewürzige Nuancen, kandierte Orangenzesten, dunkle Beeren, ein Hauch von Brombeeren, Cassis, rauchige Noten, angenehme Mineralik. Saftig, rotbeerige Frucht, kraftvolle Tannine, zart nach Ribisel, dunkler Nougat, tabakige Anklänge im Abgang, wird von weiterer Flaschenreife noch profitieren.

Tasting: Weinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2011, am 12.07.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in