91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase feine vegetale Würze, dunkle Beeren frucht, etwas Orangenzesten, braucht Luft. Am Gaumen saftig, zarte balsamische Nuancen, würzige Holzanklänge, tabakige Nuancen, feine Kirschenfrucht im Nachhall, reife Weichselfrucht im Rückgeschmack, ein ausgereifter, vielfältig einsetzbarer Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir , Merlot , Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in