(91 - 93) Punkte

Dunkles Rubingranat, intensive violette Reflexe, Wasserrand. Feine Tabakanklänge, rotbeerige, frische Frucht, zart nach Lakritze und Mandarinenzesten, vielschichtiges Bukett, mineralische Würze. Saftig, frische Weichselfrucht, zitronige Einsprengsel, feiner Schokotouch, lebendiges Säure­spiel, wirkt leichtfüßig, extraktsüße Kirschen-Zwetschkenfrucht im Abgang, sehr animierender Stil.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork / Drehverschluss

Erwähnt in