91 Punkte

Eine Spur altes Holzfass, Karamell. Am Gaumen linear gebaut, noch rüstig trotz der eher mittelgewichtigen Anlage, hintergründige Stoffigkeit, stabile Säure, wirkt recht trocken. „Jetzt als Grandseigneur zu genießen“.

Tasting: Reife Rieslinge aus Deutschland; Verkostet von: Sautter, Ulrich
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 2/2017, am 22.03.2017
Ältere Bewertung
90
Tasting: Deutschlands Erste Lagen

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.schloss-reinhartshausen.de

Erwähnt in