92 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase zart nussig unterlegte Orangenfrucht, feine Biskuit- und Heublumenaromen, reife Birnenfrucht klingt an. Am Gaumen kraftvoll, eher opulenter Stil, mineralisch unterlegte reife Tropenfrucht, nach Papaya und Mango, wirkt trotz Kraft recht harmonisch, nach Marillen im Abgang, ein kraftvoller Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in