94 Punkte

Helles Goldgelb, junge Grünreflexe. Braucht etwas Luft, weiße Tropenfrucht, mit einem Hauch von Mandarinen unterlegt, Zitruszesten klingen an. Saftig, der recht deutliche Restzucker wird von einer rassigen, messerscharfen Säure gekontert, gelber Pfirsich im Rückgeschmack, sollte noch einige Jahre heranreifen dürfen.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in