88 Punkte

Helles Gelb, breiter Wasserrand. Rauchig, Trockenkräuter, mit gelber Frucht unterlegt, relativ wenig typische Rieslingaromen. Leichter Körper, zarte Frucht, nach Grapefruit, intensive Zitrusnote, schlank und frisch, mittlere Länge. In Würde ergraut.

Tasting: Internationales Riesling Symposium; 11.02.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in