89 Punkte

Nektarine und überreife Frucht, auch floral, trocken und pfeffrig am Gaumen, leicht phenolisch und reibend-viskos bei eher ­dezenter Säure.

Tasting: Baden: Riesling mit Eigensinn
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 7/2014, am 09.09.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weingut-schloss-eberstein.de

Erwähnt in