93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit dunkler Mineralität unterlegte schwarze Fruchtnuancen, ein Hauch von Brombeeren und Lakritze, zarte Kräuterwürze, kandierte Veilchen. Saftig, elegant, reife Herzkirschen, straff und präzise, frischer Säurebogen, feine Beerenfrucht im Nachhall.

Tasting: Weinguide 2019/20 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in