88 Punkte

Puren und unverhohlenen Wein stellt uns Kai Schätzel auch mit seinem »naturwein« vor: Leicht trüb, hefige Nase, straffe Säure, kein Wein für schwache Nerven. Dafür eine Unverfäschtheit, die durchaus Freude bereitet! Solo und zu deftigen Brotzeiten.

Tasting: Weinguide Deutschland 2019
Veröffentlicht am 23.11.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling, Scheurebe, Müller-Thurgau, Grüner Sylvaner
Alkoholgehalt
10%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in