94 Punkte

Mittleres Grüngelb, Goldreflexe. Feinwürzig unterlegte Nuancen von kandierten Orangenzesten, zarte rotbeerige Nuancen, etwas Pfirsich und Vanille, facettenreiches Bukett. Komplex, stoffig, weiße Pfirsichfrucht, finessenreich strukturiert, lebendig, mineralisch und anhaltend, zitroniger Touch im Nachhall, etwas Nougat im Rückgeschmack.

Tasting: Lagenwein-Vertikalen vom Sattlerhof; 16.02.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.2%
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in