92+ Punkte

Süßmandel, Minze, Kirsche, in den Aromen kaum Holz-beeinflusst, aber in der beginnenden Öffnung der Würze durchaus Ausbau-geprägt. Kräutertöne. Am Gaumen saftig, elegant, geschmnolzenes Tannin, reife Säure – sehr elegant und stilsicher, ein dezidiert "deutscher" Burgundertyp mit hohem Verfeinerungsgrad.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018; 24.05.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
http://www.sanderweine.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in