90 Punkte

Dunkles Rubingranat, fester Farbkern, zarte Randaufhellung. In der Nase feinwürzig, dunkle Beerenfrucht, Brombeergelee, etwas Nougat und Orangenzesten. Am Gaumen kraftvoll, zeigt eine zarte Note nach Dörrzwetschken, etwas Bitterschoko, frische Säurestruktur, Weichseln im Abgang, gute Länge, hat ein gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot
Alkoholgehalt
15%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in