95 Punkte

Würzig und pfeffrig in der Nase mit Assamtee und Schattenmorelle. Zieht am Gaumen entschlossen seine Bahn mit guter Spannung, vernachlässigt aber die elegante und saftige Seite nicht. Präzise Gerbstoffe, fein nuanciert und balanciert. Beste Anlagen zur Reifung.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Verschluss
Kork

Erwähnt in