(92 - 94) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Feine Fruchtexotik, zart nach Ananas und Maracuja, zart nach Orangenzesten, ein Hauch von Lemongras. Saftig, weiße Pfirsichfrucht, engmaschig, dunkle Mineralik, feiner Säurebogen, wird sich etwas langsamer entwickeln, wird sich im Herbst zeigen, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in