91 Punkte

Intensiv reduktiver, schieferwürziger Duft. Vergleichsweise süß im Ansatz, aber auch mit spielerischem Nerv, dicht und würzig, im Alkohol sehr diszipliniert, viel Frische und mineralische Spannung. Pikant zitrische Abgangsaromen mit Noten von Ingwer. Der Duft polarisierte allerdings – verfehlte deswegen knapp einen Spitzenplatz.

Tasting: Mosel: Das Alleinstellungsmerkmal; 29.05.2015 Verkostet von: Cecilia Jost, Weingut Toni Jost, Bacharach (Mittelrhein); Ursula Haslauer, Herausgeberin Falstaff Deutschland, Du?sseldorf; Ast
Ältere Bewertung
90
Tasting: Weinguide Deutschland 2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Bezugsquellen
www.sapruem.com
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in