(91 - 93) Punkte

Leuchtendes Grüngelb, Silberreflexe. Zart kräuterwürzig unterlegte gelbe Tropenfrucht, etwas Mango und Papaya, feiner Blütenhonig, kandierte Orangenzesten. Saftig, elegant, feine gelbe Fruchtnuancen, dezenter Säurebogen, mittlere Länge, bereits gut antrinkbar.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Leuchtendes Grüngelb, Silberreflexe. Zart kräuterwürzig unterlegte gelbe Tropenfrucht, etwas Mango und Papaya, feiner Blütenhonig, kandierte Orangenzesten. Saftig, elegant, feine gelbe Fruchtnuancen, dezenter Säurebogen, mittlere Länge, bereits gut antrinkbar.
Grüner Veltliner Kamptal DAC Reserve Ried Käferberg Alte Reben
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in