93 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Attraktive Pfirsichfrucht, ein Hauch von Blüten und Maracuja, frische Zitruszesten, ein Hauch von Gewürzen wie Muskat. Gute Komplexität und Fruchtsüße, wieder nach Weingartenpfirsich, salzige Nuancen, mineralischer Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kamptal DAC-CUP 2016 - Kamptal vom Feinsten; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 25.11.2016
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Weinguide 2016/2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in