93 Punkte

Leuchtendes Gelb, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Blütenhonig unterlegtes feines Marillenkonfit, zart nach Orangenzesten, Noten von Wiesenkräuter im Hintergrund. Saftig, gute Komplexität, dezente Fruchtsüße, reife Mango, etwas Ananas, angenehmer Säurebogen, zarter Honig im Finale, zitronig-animierender Nachhall.

Tasting: Kamptal DAC-CUP 2016 - Kamptal vom Feinsten; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2016, am 25.11.2016
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Weinguide 2016/2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in