92 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Feines Steinobst, zarte Blütenaromen, ein Hauch von Orangenzesten, mit gelber Tropenfrucht unterlegt, feiner Honigtouch. Stoffig, elegant, kraftvoller Körper, gelbe Frucht, zart blättrige Würze im Abgang, mineralischer Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Kamptal DAC Reserve 2012
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2012, am 23.11.2012
Ältere Bewertung
91
Tasting: Weinguide 2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in