91 Punkte

Reife und offene Nase, Apfelschale, etwas rote Frucht, Stachelbeere. Am Gaumen mit gutem Volumen, der Alkohol ist gut eingebunden, dosierte Stoffigkeit, gute Bündelung, Saft und auch salzige Noten, kein hitziger Typ, mittlere Länge.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 8/2019, am 26.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in